UA-83594642-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Freude im "Da-Sein" mit schamanischen Praktiken

Workshop & Vortrag

Termin:  Sa 25. April 2020 / 10:00–17:00 Uhr

Ort: vhs Weiden

Kosten: 50,00€

Anmeldung: über die vhs - folgen Sie bitte diesem Link

 

„Freude ist Heilung“ (Lars Muhl). Alte Denk-, Gefühls- und Verhaltensmuster hindern uns an einem erfüllten, freudvollen Leben. Schamanische Praktiken geben uns die Möglichkeit, mit unseren wahren Gefühlen, Bedürfnissen oder verlorenen Potentialen in Kontakt zu kommen.

In der "nichtalltäglichen Wirklichkeit" einer schamanischen Reise erfahren wir viel positive Unterstützung bei der Neuausrichtung unseres Lebens. Alleine das Erleben dieses „Verbunden-Seins“ mit einer höheren geistigen Ebene kann hilfreich sein. Der Kurs will aber auch anhand von Informationen, Texten und Bewußtseins-Übungen hilfreiches Wissen vermitteln, um das eigene Leben besser gestalten zu können.

Die TeilnehmerInnen sollen schamanische Techniken nutzen lernen, um sich selbst bei persönlichen Themen weiter entwickeln zu können.

Der Kurs Freude im „Da-Sein“ kann als Fortführungskurs zum Angebot „schamanische Techniken als Entwicklung- und Heilungsweg“ verstanden werden. Letzterer ist aber keine Voraussetzung für die Nutzung dieses Kurses. Er kann auch unabhängig davon belegt werden.

 


Sie haben Interesse, diesen Workshop für eine Gruppe zu buchen? 
Setzen Sie sich bitte mit mir in Verbindung:

hallo@first-focus.de oder 0160 / 273 81 51